Segel-Club Spandau e.V. | Fahrten & Regatten
Der Berliner Segelclub für Jung und Alt. Wir födern den Regattasport und das Fahrtensegeln. Segelinteressierten Kindern, auch denen, die es noch werden wollen, bieten wir eine Ausbildung.
Segel-Club Spandau e.V., Segelclub, Segeln, SC, SCS, SC-Spandau, Berlin, Havel, Oberhavel, Tegeler See, Hakenfelde, Insel Valentinswerder und Scharfenberg, Ankerbuchten, Regattarevier, Badestelle, Niederneuendorfer See, Henningsdorf, Regatta, Fahrtensegeln, Jugendsport, Jugendliche, Pirat, Jolle, Optimist, Trainingsboote, Training, Ausbildung
362
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-362,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Fahrten & Regatten

Einige Mitglieder des Segel-Club Spandau nehmen regelmäßig an Regatten teil. Andere gehen mit ihrem Boot auf große Fahrt.

Fahrtgebiet: Stettiner Haff, Rügen, Strelasund, Zingst/Fischland, Bodstedter Bodden, Westpommersche Küste. Die geplanten Ziele Bornholm und Südschweden mussten wegen widriger, meist nördlicher Starkwinde aufgegeben werden, aber die wenig befahrenen Gewässer des Naturparks Vorpommersche Boddenlandschaft haben dafür entschädigt. ...

In diesem Jahr sollte „SPICA“ von den Azoren über Madeira zu den Kanaren überführt werden. Für den Törn hatte ich 2 Segler über das Internet gefunden. ...

Ullie tankte das Boot voll (mit Regenschirm!) und kaufte an der Marina-Tankstelle 12 Liter Diesel im Kanister. Wir hielten Mittagsschlaf und Ullie machte eine Navigation nach Gager, zwischendurch gelang uns noch eine Runde Kniffel, die Edith hoch gewann....

Am 9.6. verließ ich “einhand” den Winterlagerplatz Barth zu einer kurzen Stippvisite in Zingst zum “Museumsjazz“. Am nächsten Tag war der Schlag nach Klintholm vorgesehen, aber bei Barhöft drehte ich ab nach Stralsund, da meine Batterien wohl der Geist aufgegeben hatten....

X